Freie Wähler Schöngeising (FWS) Die engagierte Kraft für Schöngeising

Wir  haben am 07.01.2014 die Kandidaten für die Wahl des Ersten Bürgermeisters und Gemeinderats nominiert.
Die Veranstaltung fand im Bürgerhaus Schöngeising statt.
Als Wahlleiter stellte sich Hr. Michael Leonbacher zur Verfügung und wurde einstimmig bestimmt.
Alle Abstimmungen (Bürgermeisterkandidat, Bewerberliste, Ersatzleute) erfolgten einstimmig (26 - 0). Die Liste wurde als Ganzes zur Wahl gestellt und ohne Änderungen bestätigt.
Unter der kompetenten und souveränen Leitung von Hr. Leonbacher konnten die Wahlgänge zügig und reibungslos abgewickelt werden.
Ein besonderer Dank der FWS dafür an Hr. Leonbacher.

Reihe hinten von links:
Anton Hörger, Johann Eckert, Marcus Pöltl, Moritz Raab, Gerhard Liebmann, Wolfgang Grillmeier, Dr. Reinhard Weigl, Thomas Betz, Boris Bärmichl
Reihe vorne sitzend von links:
Gemeinderat Hartmut Knobloch, Veronika Wörl, Gemeinderat+Zweiter Bürgermeister Thomas Totzauer, Monika Stöhr, Daniela Herzog, Gemeinderat Wilhelm Hörger
nicht auf dem Foto:
Kirsten Gerg, Sigurd Höppner, Dr. med. Andrea Alverdes, Gerhard Jilka, Klaus Kinder, Christian Sandmayr

Nominierungsversammlung der Freien Wähler Schöngeising

Thomas Totzauer als Bürgermeisterkandidat und 21 Frauen und Männer als Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. In der öffentlichen Aufstellungsversammlung im Bürgerhaus haben die Freien Wähler mit großer Geschlossenheit ihren Bürgermeisterkandidaten und die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 16. März bestimmt.

Einstimmig wählten die Anwesenden den derzeitigen Zweiten Bürgermeister, Thomas Totzauer als ihren Spitzenkandidaten für das Amt des Ersten Bürgermeisters und setzten ihn auf den Listenplatz 1 der Kandidatenliste für den Gemeinderat.

Ebenfalls einstimmig erfolgte die Platzierung der Bewerberliste für den Gemeinderat. Neben den drei bisherigen Gemeinderäten fanden sich 18 Frauen und Männer im Alter zwischen 20 und 70 Jahren, die auf der Liste der Freien Wähler antreten. Das Ziel der Freien Wähler, eine ausgewogene Bewerberliste, die alle Gesellschaftsgruppen Schöngeisings repräsentiert anzubieten, wurde mit den nominierten Kandidaten erfüllt. Neben Bürgern aller Altersgruppen gelang es auch Vertreter aus fast allen örtlichen Vereinen für eine Kandidatur zu gewinnen. Mit dieser attraktiven Mannschaft und dem gezeigten Rückhalt und Vertrauen der Aufstellungsversammlung werden die Freien Wähler Schöngeising bis zur Kommunalwahl für ihre Ideen und Ziele werben.

Der Bürgermeisterkandidat, Thomas Totzauer, möchte bei einem Wahlerfolg über alle Parteigrenzen hinweg ein Bürgermeister für alle Schöngeisingerinnen und Schöngeisinger sein und zusammen mit dem Gemeinderat die Ziele und Projekte voranbringen, die die Dorfgemeinschaft fördern, die Jugendarbeit verbessern, das Gewerbe stärken, die Infrastruktur optimieren, junge Familien unterstützen, die Belange der Senioren aufgreifen und einen Beitrag zur Energiewende leisten.